Feinfilter FF-P 

Feinfilter werden am Eintritt des Messgases in das Analysensystem und vor empfindlichen Komponenten eingesetzt. Sie sind korrosionsbeständig und nicht absorbtiv.

Feinfilter FF-P

Einfach Installation, einfache Wartung
Schnellverschlussystem
schnelles Wechseln der Filterelemente ohne Werkzeug
Möglichkeiten der Kodensatableitung im Filterglas
Bypassanschluss im Filterkopf (G1/4), Anschlussmöglichkeit für Bypass, Feuchtefühler oder Entlüftung
Korrosionsbeständig, nicht absorptiv
Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen 2G
ein Filterelement im Lieferumfang enthalten
variable Wandbefestigung im Lieferumfang
Werkstoffe
Filterkopf: PVDF
Filterglocke: Glas
Dichtung: Viton
Gewinde
G1/4
Gewicht
ca. 0,8 kg
Betriebstemperatur
max. 100 °C
Betriebsdruck
max. 4 bar
Umgebungstemperatur bei Einsatz im Ex-Bereich
-5 °C ≤ Tamb ≤ 60 °C
Filterporösität
2 μ
Abmessungen
B 60 mm (o. Befestigung) x H 159 mm x T 103 mm (incl. Befestigung)
Abmessungen-Feinfilter-ff-p

Filterelement FF-P E2

Verpackungseinheit 5 Stück
Werkstoffe
PTFE
Filterfläche
60 cm 2
Filterporösität
2 μ

Bestellnummern

Feinfilter FF-PR 000125
Filterelement FF-P E2 VE 5R 000220

AGB | AEB | Impressum DatenschutzDownloadbereich

Let‘s play it safe!